0

Der aufrechte Mann

Roman

Auch erhältlich als:
9,99 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 2 - 3 Tagen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783499255311
Sprache: Deutsch
Umfang: 480 S.
Format (T/L/B): 2.7 x 19.1 x 11.5 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Ein Land am Abgrund. Ein Mann auf dem Weg zu sich selbst. Italien im Ausnahmezustand. Die Städte sind zerstört, die Grenzen geschlossen, marodierende Banden ziehen durch die Straßen. Leonardo, ehemaliger Universitätsprofessor, will den Zusammenbruch alter Ordnung in seinem Land nicht wahrhaben. Erst als die Gewalt auch sein Haus erreicht und er alles verliert, lernt er, sich zu wehren und an die Zukunft zu glauben.

Autorenportrait

Davide Longo, 1971 in Carmagnola im Piemont geboren, lebt in Turin, wo er am Literaturinstitut Scuola Holden unterrichtet. Er schreibt Prosa, Hörspiele und Drehbücher und wurde mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Premio Grinzane Cavour für das beste Debüt und dem Premio Via Po. Sein Roman 'Der aufrechte Mann' wurde von der Presse enthusiastisch aufgenommen, 'Der Steingänger' sogar verfilmt. 'Der Fall Bramard' begründet eine Krimireihe aus dem Piemont, die mit 'Die jungen Bestien' fortgesetzt wird.

Leseprobe

Leseprobe

Weitere Artikel aus der Kategorie "Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945)"

Alle Artikel anzeigen